Die besten im Test – Schrägbank – mehr Übungen und Felxibilität

By • am 22. März 2013 • Kategorie: Hantelbank Test

Sehr häufig werden die Begriffe Schrägbank und Hantelbank synonym verwendet. Dennoch bestehen zwischen diesen beiden Varianten große Unterschiede.

Eine Schrägbank zeichnet sich durch eine variable einzustellende zweiteilige Liegefläche aus, die sowohl positiv also nach oben, als auch negativ, als auch nach unten einstellbar ist. Mit diesen Möglichkeiten lassen sich auch kleine Muskelpartien gezielt trainieren, was das Training deutlich effektiver macht.

Die wichtigsten Eigenschaften beim Kauf sind die Verstellmöglichkeiten und die Tragkraft bzw. Standfestigkeit. Je mehr Verstellmöglichkeiten, desto vielseitiger das Training. Gleichzeitig sollte die Bank aber bei ausreichender Tragkraft, eine hohe Standfestigkeit aufweisen.

Die beste Schrägbank für Heimtraining

1. Finnlo Schrägbank

Bewertung 4.2 von 5 Sternen
Hersteller Finnlo
Belastbarkeit 250 kg
Standfestigkeit ★★★★★ 
Verarbeitung ★★★★★ 
Lieferumfang Bank ohne Zubehör
Bester Preis EUR 189,00
Anbieter Amazon

Die Finnlo Schrägbank zeichnet sich durch die hohe Flexibilität und extrem hohe Standfestigkeit aus. Die Sitzfläche ist sehr bequem und nicht zu breit, sodass auch Butterflys möglich sind. Die Rückenlehne ist in 6 Stufen verstellbar und reicht bis 90°. Die hohe Standfestigkeit gepaart mit der hohen maximal Belastung von 250 kg macht sie zu unserem Testsieger.

2. Newfitness NE150

Bewertung 4.3 von 5 Sternen
Hersteller Newfitness
Belastbarkeit 200 kg
Standfestigkeit ★★★★☆ 
Verarbeitung ★★★★★ 
Lieferumfang Klappbare Bank ohne Gewichte
Bester Preis
Anbieter Amazon

Die Newfitness NE150 Bank landete in unserem Test auf Platz 2. Die Bank zeichnet sich durch eine sehr gute Verarbeitung und einen sehr strapazierfähigen Bezug aus. Mit einer max. Belastbarkeit von 200 kg liegt sie nur leicht hinter der Finnlo zurück. Das Besondere: Diese Schrägbank ist ebenfalls klappbar, was ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist. Leider leidet darunter auch etwas die Standfestigkeit, die nicht so hoch ist wie die der Finnlo.

3. Body-Solid Powerline PFID130X

Bewertung 4.5 von 5 Sternen
Hersteller Body-Solid
Belastbarkeit 200 kg
Standfestigkeit ★★★★☆ 
Verarbeitung ★★★★☆ 
Lieferumfang Bank mit Beinhalter
Bester Preis EUR 159,00
Anbieter Amazon

Die Body-Solid Powerline PFID130X Schrägbank zeichnet sich durch einen hohen Grad an Verstellmöglichkeiten aus. Mit einer max. Belastbarkeit von 200 kg und einer guten Standfestigkeit ist die Bank sehr gut für das Training geeignet. Sehr positiv ist die Fußhalterung, die ein intensives Bauchtraining ermöglicht.

4. York Fitness Schrägbank

Bewertung 4.6 von 5 Sternen
Hersteller York Fitness
Belastbarkeit 200 kg
Standfestigkeit ★★★★☆ 
Verarbeitung ★★★☆☆ 
Lieferumfang ohne Gewichte
Bester Preis EUR 146,52
Anbieter Amazon

Auf Platz 4 liegt die York Fitness Schrägbank. Sie hat zwar eine hohe Standfestigkeit und eine maximale Belastbarkeit von 200 kg, jedoch ist sie für kleine Personen bis 1.75  m geeignet, da die Sitzfläche sehr kurz ist. Des weiteren sind die Hantelablagen leider nur für kleinere Hanteln geeignet. Daher auch hier Punktabzüge. Dafür ist sie mit knapp 100 Euro auch eine der günstigsten im Test.

5. Deluxe verstellbare Hantelbank BCA-49

Bewertung 4.1 von 5 Sternen
Hersteller Bad Company
Belastbarkeit 300 kg
Standfestigkeit ★★★★★ 
Verarbeitung ★★★☆☆ 
Lieferumfang Bank mit Beinfixierung
Bester Preis EUR 159,90
Anbieter Amazon

Die BCA-49 Schrägbank landete bei uns nur auf Platz 5. die Tragkraft von 300 kg ist mit Abstand zwar die höchste, dafür lässt die Verarbeitung der Rollen zu wünschen übrig. Da die Schrauben ein durchgehendes Gewinde haben, reiben sich die Rollen schnell ab. Hinzu kommt ein sehr hohes Eigengewicht, was die Schrägbank nicht transportabel macht. Positiv ist jedoch die verstellbare Beinfixierung zu erwähnen, die ein gezieltes Bauch- und Rückentraining ermöglicht.

Hinterlasse einen Kommentar